Young Media Summit 2010: Gibt es ein Abend- und ein Morgenland im World Wide Web?

Auf Einladung der DW-Akademie und des Deutschland-Zentrums Kairo werde ich kommenden Freitag nach Kairo fliegen, um gemeinsam mit fünf weiteren deutschen und zwölf arabischen Bloggern auf dem Young Media Summit 2010 die Frage zu diskutieren: „Gibt es ein Abend- und ein Morgenland im World Wide Web?“

Was bedeutet Bloggen in Deutschland, was in der arabischen Welt? Was können Blogger zum interkulturellen Dialog beitragen? Gibt es Gleichberechtigung beim Zugang zum Netz zwischen Männern und Frauen? 18 Blogger aus Deutschland und arabischen Ländern werden vom 2. bis 4. Oktober beim Young Media Summit 2010 in Kairo Antworten auf diese Fragen suchen.

Wikileaks: Streit im Netz der Aufklärer

DRadio Wissen hat mich zum Streit bei Wikileaks interviewt: Streit im Netz der Aufklärer.

Ist die Idee von einem Netz der Aufklärer mit dem Zerwürfnis der WikiLeaks-Betreiber jetzt endgültig gescheitert? Eindeutig nein, sagt Blogger Markus Beckedahl von netzpolitik.org. Vielmehr sei die Zeit reif, dass sich mehrere konkurrierende WikiLeaks gründeten. Warum das so ist, verrät er im Gespräch mit Grit Eggerich.

Hier ist die MP3.

NDR-Zapp über Depublizieren

Das Medienmagazin NDR-ZAPP hat gestern Abend über die neue Aufgabe der Öffentlich-Rechtlichen Sender berichtet, ältere Inhalte zu depublizieren: Das Löschen von Internet-Archiven. Gibt es auch auf Youtube:

Ich wurde für den Beitrag auch interviewt und das volle Interview mit mir, ebenso wie zwei andere Interviews mit befragten Experten, wurde von Zapp jeweils unter einer CC-BY-NC-ND-Lizenz online gestellt. Hier ist das volle Interview mit mir zum depublizieren:
NDR-Zapp über Depublizieren weiterlesen