Grenzenlose Welten – Brauchen wir eine Internetverfassung?

3sat Kulturzeit hat heute über „Grenzenlose Welten – Brauchen wir eine Internetverfassung?“ berichtet und mich dazu interviewt.

Das Internet ist im Leben der meisten Menschen ganz selbstverständlich: Sie chatten, netzwerken, kaufen ein, informieren sich und andere. Das Netz bietet Chancen und Freiheiten – und natürlich: Gefahren. Datenmissbrauch, Urheberrechtsbrüche, Cyberkriminalität – immer wieder rufen deutsche Politiker deshalb nach einer Internetverfassung, einem Netz-Gesetzbuch.

Der ganze Beitrag steht bei Youtube:

3sat Kulturzeit hat ebenfalls einen Teil der Rohversion des Interviews mit mir online gestellt:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *