Seit 1998 beschäftige ich mich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung und damit, wie die Politik die Digitalisierung gestaltet. Seit 2003 schreibe ich darüber auf netzpolitik.org. Seit 2007 finden die von mir mitgegründete re:publica-Konferenzen statt.